Scorrano

In Scorrano gab es einst zwei Kirchen, die dem Heiligen Johannes geweiht waren, eine dem Täufer und dem Evangelisten. Beide standen an der Piazza Municipio, dem alten Dorfplatz.Von diesen Kirchen ist das genaue Datum der Errichtung nicht bekannt. Es gibt nur wenige Zeugnisse, die außerdem aus...

Betrachtet man meine Geschichte, so kann man den Übergang vom byzantinischen zum lateinischen Ritus in Scorrano nachvollziehen. Die Franziskaner kamen hierher im 15. Jh. auf Einladung der Feudalherrin Raimondina Centelles, die vom Fürstentum Tarent abhängig und mit der Familie Orsini Del Balzo...

Dieses Gebiet hat während der letzten Jahrzehnte des 20. Jh. einige Veränderungen erlebt, durch die sich sein Aussehen zum Schlechteren gewandelt hat. Daher ist eine gemeinsame Anstrengung erforderlich, um die Jahre, in denen es vernachlässigt wurde und aufgegeben war, wieder aufzuholen...

Das Kloster wurde von der Minoriten in der Mitte des fünfzehnten Jahrhunderts gegründet. dokumentarischen Spuren werden in einer Liste von Klostergründungen von 1464. Das Kloster zum ersten Mal im Jahre 1809 unterdrückt wurde gefunden, so dass die Konventualen es zu verlassen gezwungen waren...

1 - 4 of 4