Archäologischen Bereich

Dieser Park wurde 2002 eingerichtet, nachdem die Stadt Poggiardo einige Dutzend Hektar Land erworben hatte, auf dem sich die antike Siedlung von Vaste, auf Griechisch Βαῦστα, auf Lateinisch Basta, befand...

Ich liege südöstlich von der Ortsumgebung von Maglie und bin ungefähr 550 m lang. Ich bin die Hauptstraße der alten Masseria „delle Franite“ und verbinde sie mit ihren Ländereien sowie mit der alten Straße nach Muro Leccese, die heute durch die neue Provinzstraße ersetzt worden ist...

Seit 1957 habe ich zurückgekehrt, viele prähistorische Tonscherben und Feuerstein Flocken. Reichlich und bedeutende fand auch Fossilien in den Gesteinsfrakturen im Zusammenhang mit heißem Wetter Tierwelt, Kälte und Steppenvögel...

Die Menhire, vertikale Steinblöcke unterschiedlicher Höhe, die im Allgemeinen nicht größer als 5 m sind, werden auch “pietrefitte” genannt. Man nimmt an, dass sie religiösen Zwecken dienten oder mit Fruchtbarkeitsriten in Zusammenhang standen...

Die archäologische Fundstätte in der Gemarkung Scorpo ist einer der interessantesten frühmittelalterlichen Fundplätze, die in Süditalien in den letzten Jahren erforscht wurden. Die Ansiedlung wurde 1999 infolge einer Raubgrabung entdeckt, durch die einige Teile der Siedlung beschädigt wurden...

1 - 5 of 5